Mein SuB kommt zu Wort, 20.5.17

"Mein SuB kommt zu Wort"
Hallo und guten Morgen ihr Lieben

Ich muss schon bald los, bevor ein sehr intensives Probewochenende mit einem tollen Orchester ansteht. Da wir heute und morgen von 10.00 - 17.00 Uhr proben (nächste Woche sind die Konzerte), darf natürlich mein persönliches Üben nicht zu kurz kommen, weshalb ich dann nachher gleich an die Hochschule sollte. Ich will euch aber heute Abend ganz viel besuchen und Kommentare hinterlassen und bin endlich wieder einmal bei Annas toller SuB-Aktion dabei.

Mein SuB und ich haben in diesem Monat wieder zueinander gefunden. Nach der Aktion "Wir entrümpeln unseren SuB", die ich zusammen mit Leni und Tanja auf unseren Blogs durchführen durfte, hat mein SuB enorm abgenommen. Und nicht nur das. Alte SuB-Bücher, die ich so nie (mehr) lesen würde, wurden verschenkt, verlost und - ja, bei einigen war es leider unumgänglich - entsorgt. Nun ist nur noch auf meinem SuB, was ich wirklich lesen will und ganz wenige Wackelkandidaten stehen noch dort, die ich aber immer im Blick habe. Ausserdem ist mein SuB nun nach Genre geordnet, viel übersichtlicher, schöner und einladender.
Hier ganz rechts seht ihr übrigens alle meine SuB-Bücher. Sieht doch schon sehr ordentlich aus, ja?

Wir sind wohl beide froh, dass hier einiges geschehen ist und mein SuB, hat sich endlich geoutet und mir seinen, respektive ihren, Namen verraten. Tatsächlich ist mein SuB weiblich und dies erklärt soooo viel :-)
Zusammen haben wir uns einen tollen Namen ausgedacht, welchen sie euch gleich selber verraten wird.
Und ich trinke nun noch meinen Kaffee zu Ende und mache mich dann auf den Weg.
Alles Liebe euch
Livia


Guten Morgen auch von meiner Seite :-)

Wie schön, dass sich Livia so viel Zeit genommen hat für den Einleitungstext. Da hat man als SuB ja gleich doppelt Freude, wenn man so liebevoll ins Zentrum gerückt wird. Und jetzt, da ich abgespeckt habe (ja, Livia, nimm dir mal ein Vorbild, die Badesaison hat schon begonnen), fühle ich mich tatsächlich erleichtert. Ich habe euch ja schon einmal gestanden, dass es mich langsam überall zwickt und kneift in meinem Regal. Dies ist nun endlich vorbei.
Und um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, möchte ich euch meinen wunderschönen, neuen, SuB-Namen präsentieren: ich habe mich auf den Namen SuBrina taufen lassen. Ist das nicht wundervoll? Und Livia hat mir nicht einmal widersprochen :-)
Nun aber möchte ich euch und Livia (die da neben mir sitzt und über ihrem Kaffee fast wegpennt) nicht länger warten lassen und mich ans Beantworten von Annas Fragen machen.

Wie groß/dick bist du aktuell (du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Ich wiege/messe/umfasse momentan 184 Bücher. Dies sind ziemlich genau sechzig Bücher weniger als bei der letzten SuB-Aktion von Anna, an der wir teilgenommen haben. Livia und ich haben ganze Arbeit geleistet und da nun sogar die Bücher, welche Livia von jemandem ausgeliehen hat, ebenfalls in unserer SuB-Seite erfasst wurden, hat sie eigentlich sogar noch mehr als sechzig Bücher ausgemistet und weggelesen. Auf diesen Schritt sind wir schon mächtig stolz und möchten noch weiter reduzieren. Livia träumt von maximal 20 - 30 SuB-Büchern. Ich selber bin da skeptisch und möchte schon immer um die hundert Buchschätze unter meinen Fittichen haben. Aber wir werden sehen :-)

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen? Zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Uhhhh....jetzt kommt es dicke. Und zwar: hier seht ihr einmal, das Paradebeispiel dafür, wie man seinen SuB wirklich verkleinern kann. Gerade habe ich euch vom Punkt "Ausmisten" erzählt. Mehr lesen ist natürlich auch immer gut. Und was Livia mittlerweile richtig gut beherrscht, was mich aber ein wenig ärgert, da ich gerne auch ab und zu wiiiirklich neue, aktuelle Bücher bei mir einziehen lassen würde: den fast kompletten Verzicht auf neue Bücher. Für die neuesten drei Schätze muss ich euch deshalb Neuzugänge aus dem April und März zeigen, im Mai ist noch gar kein neues Buch hier eingezogen und wenn ich Livia richtig verstanden habe, soll der Mai auch tatsächlich ohne Neuzugänge bleiben *schnief*

http://www.kiwi-verlag.de/buch/der-laerm-der-zeit/978-3-462-04888-9/ 
Julian Barnes - Der Lärm der Zeit

Dieses Buch ist im März bei Livia eingezogen. Es handelt sich dabei um ein von ihr lange ersehntes und ganz lieb angefragtes Rezensionsexemplar aus dem Verlag KiWi. Livia hat es bereits gelesen und war total begeistert.

Ihre Rezension findet ihr HIER



bleiben - Judith W. Taschler

Auch hier handelt es sich um ein Rezensionsexemplar, das Livia einfach haben MUSSTE, weil die Rezension von Martina, der Livia total vertraut, so beeindruckend war.
Dieses Buch wird heute Abend begonnen (oder vielleicht später schon unterwegs, wenn Livia nicht zu müde ist) und natürlich drücke ich die Daumen, dass es ihr sehr gut gefallen wird.



Der verborgene Garten - Kate Morton

Dieses Buch hat Livia beim Gewinnspiel zu Sabrinas Blogggeburtstag abstauben können. Wusstet ihr, dass sie nur noch an Gewinnspielen teilnimmt, wenn es sich bei den Gewinnen um Bücher handelt, die so oder so auf Livias Wunschliste stehen? Ein wenig übertrieben, wenn ihr mich fragt, aber Livia hat da ja so ihre Regeln....


Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Gerade heute Nacht hat mich "Durch Mauern gehen" von Marina Abramović verlassen. Dieses Buch war ein von Livia heiss ersehntes und nun endlich gelesenes Rezensionsexemplar und Livia war (und ist immer noch, wie sie müde murmelt) total begeistert, wie ihr ihrer Rezension entnehmen könnt.

Lieber SuB, bei welchen Büchern von dir denkst du, dass sie deinen Besitzer zum Weinen bringen werden und warum? (Herzschmerz oder das Thema Sterben oder ein Reihenabschluss oder oder?) 
Da kommt mir jetzt spontan einmal "Mein bester letzter Sommer" von Anne Freytag in den Sinn.
*stöberstöberstöber*
Nach ein wenig Stöbern würde ich ausserdem "Der Sommer, in dem es zu schneien begann" von Lucy Clarke als "Heulbuch" nominieren. Zu erwähnen gilt es aber noch, dass Livia sozusagen immer irgendwie ein wenig weint und man gar nicht immer so genau weiss, warum *autsch*, warum hast du mich geschubst? 

Seid ihr auch so Heulsusen?
Kennt ihr schon eines unserer Bücher?

Ganz liebe Grüsse an alle und wir kommen später stöbern
SuBrina

Kommentare:

  1. SuBrina - das ist ja ein toller Name. Da habt ihr euch wirklich Gedanken gemacht. Ich sollte eine Namensänderung erwägen. Deine Bücher kennen wir leider nicht. Aber wir sind ziemlich beeindruckt von deiner Beschreibung. Meine SuB-Tante schlürft auch gerade ihren zweiten Kaffee - deswegen drücke ich Dir in unserem Namen die Daumen und Seiten für Deine Konzerte
    Liebe Grüsse und heftiges Blätter Gewinke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja ein netter Kommentar.
      Wir bedanken uns ganz herzlich und ja...der Namen. Wir wollten einfach nicht immer nur vom "SuB" sprechen. Also musste da eine Taufe her. Natürlich ohne Wasser :-)

      Gnaz liebe Grüsse euch und lieben Dank für den Kommentar
      SuBrina

      Löschen
  2. Hallo liebe Livia & SuBrina :)

    Wow, da hast du aber ganz schön abgespeckt, manchmal muss das einfach mal sein um gewisse Altlasten los zu werden die sonst nur die nächste Schickt Staub ansetzten würden ... ;)

    Von Kate Morten habe ich auch schon ein Buch gelesen ... irgendwas mit Stunden hieß das ... aber es will mir gerade nicht einfallen, aber das Buch hatte mir auf jeden Fall gefallen, das ist sicher :)

    Uiii, ja "Mein bester letzter Sommer" kann ich mir auch gut als potenzielles Buch zum weinen vorstellen ... oh je ... aber toll ist es bestimmt trotzdem oder vielleicht auch gerade deswegen?

    Alles Lieben & Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Meike

      Ja, das musste wohl sein und wir sind mittlerweile beide glücklich damit :-)

      Das klingt gut, anscheinend sind viele Leute von Kate Morton begeistert. Da wird wohl also etwas daran sein.

      Genau, Bücher zum Weinen sind ja nicht grundsätzlich schlecht und zum Sommer wird es auf jeden Fall auch passen, also alles perfekt :-)

      Ganz liebe Grüsse euch
      SuBrina

      Löschen
  3. Hallo SuBrina,

    ich finde deinen Namen wirklich schön. Aber Feinfühligkeit ist nicht so deine Stärke, oder? Ich bin sicher, Livia hat schon eine Bikinifigur ;)

    Es tut mir sehr Leid, dass Livia dich diesen Monat so gar nicht füttern will. Zeig ihr, wer die Frau im Haus ist! :D

    Die Wunschlisten-Gewinnspielregel hat Julia auch. Und weißt du was? Sie hat sie sogar auf sämtliche Neuzugänge erweitert. Nette Bücher in den ME-Kisten? Nicht auf der Wunschliste? Vergiss es. Kein Wunder, dass ich über die Jahre so schlank geworden bin.

    Liebe Grüße
    Julias SuB

    P.S.: Julia lässt ausrichten, sie wünscht Livia ein erfolgreiches Orchesterwochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julias SuB

      Nun ja, Livia hat mich auch die ganze Zeit wegen meinem Gewicht geärgert, also ist es nur logisch, dass ich ihr dies heimzahle.
      Erst gerade am Samstag ist Livia auch an einer ME-Kiste vorbeispaziert. Hat sie mir voller Stolz erzählt. Die Verräterin. Tja...ich nehme es hin. Dafür weiss ich, dass sie die Bücher in meinem Regal um so lieber mag.

      Ganz liebe Grüsse und Livia bedankt sich herzlich
      SuBrina

      Löschen
  4. Hallo SuBrina, :)
    was für ein schöner Name. :) Und wie toll, dass du endlich einen hast. :) Ich muss Marina unbedingt mal fragen, wie es mit meinem Namen aussieht. :)

    Bei mir ziehen im Moment auch nicht so viele Neulinge ein, aber so ganz verzichten kann Marina nicht, da gibt es immer diesen Kindle Deal, dem ich diesen Monat auch schon einen schönen Neuankömmling zu verdanken habe. :D Von ausmisten hat sie ein Glück auch noch nicht geredet. Ich bin gespannt, wie es bei dir weitergehen wird. :)

    Oh, Mein bester letzter Sommer habe ich bei dieser Frage auch nominiert. :D Marina weint nicht so oft, aber vielleicht wird es bei diesem passieren. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also hier hat das so funktioniert:
      ich wollte einen Namen, Livia wollte mich nicht mehr "SuB" nennen, ich habe gewählt. Fertig. Unsere SuB-Mamas müssen gar nicht denken, dass sie alleine alles entscheiden können.

      Oh, Livia liest halt eigentlich nur auf Papier und vor einiger Zeit hat sie ein paar Bücher auf dem Handy gelesen. Aber das war nur Schrott. Oder fast nur. Von den Büchern her. Also hat sie es wieder gelassen.

      Ich sehe schon, ihr müsst das Buch wirklich zusammen lesen :-)

      Ganz liebe Grüsse SuBrina

      Löschen
  5. Hallihallo :)

    Also von deinen Büchern kenne ich ja echt kein einziges :O
    Außer: "Mein bester letzter Sommer" und da musste ich leider auch weinen. Das war mega traurig :(

    Wir sind heute auch das erste Mal dabei:
    https://archive-of-longings.blogspot.de/2017/05/mein-sub-kommt-zu-wort-14.html

    Allerliebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Julia

      So sind wir alle verschieden und inspirieren uns gegenseitig, ist doch super so :-)

      Alles Liebe dir
      Livia und SuBrina

      Löschen
  6. Guten Morgen,
    60 Bücher abgespeckt, wow. Das ist eine tolle Leistung.
    Und der Name ist toll, liebe SuBrina.
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja

      Lieben Dank, es war anstrengend, hat sich aber wirklich gelohnt :-)

      Ganz liebe Grüsse ins Bücherzimmer
      SuBrina und Livia

      Löschen
  7. Hey SuBrina!
    Schön, dass du jetzt auch einen Namen hast! Glückwunsch =)
    Tine überlegt auch schon ob sie mich aussortieren will. Aber ihr ist es zu schade ums Geld, auch wenn es nur ein ME ist. Gelesen und für nicht gut/wichtig empfunden und dann aussortiert findet sie besser. Naja, egal... *SUBPfunde tätschel
    Haha, träumen dürfen sie ja noch :D Tine wünscht sich auch 50 Bücher auf meinen Stapeln, pffff ;)
    Ohohhh, Neuzugänge aus dem März? Dann sieht es wohl doch ernst aus :( Tine macht auch nur bei Wunschlistenbüchern mit, aber sie hat auch eine "??"-Liste, bei der sie sich unsicher ist :D Tine kriegt gerade Herzchenaugen. Der verborgene Garten ist ein wunderbares Buch, seitdem liebt Tine die Bücher von Kate Morton =)
    liebe Grüße, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michl

      Das war für Livia sehr leicht. Sie bezahlt fast nie für Bücher. Und alle Bücher, die unsere Wohnung verlassen haben, hat Livia geschenkt/vererbt bekommen und am Strassenrand gefunden. Also war dies kein Argument.

      Ja, lassen wir ihnen ihre kleinen Träumerein :-)

      Alles Liebe euch
      SuBrina (und auch Livia)

      Löschen
  8. Guten Morgen liebe SuBrina,

    was für ein toller Name. :) Meine Besitzerin, Cindy hat Annas SuB Aktion schon länger verfolgt und hat dich nun endlich dazu aufgerafft, mich einmal genauer anzuschauen, sich mit mir zu beschäftigen und ja sie hat mich auch etwas ausgedünnt. Da waren richtig alte Bücher dabei, da war sie noch ein Teenager, mittlerweile ist sie viel älter. Sie hat ebenfalls vor, viele Bücher zu verschenken oder auf dem Flohmarkt verkaufen zu lassen.
    "Der geheime Karten" sieht ganz bezaubernd aus. Der macht sich auch in meinen Reihen gut. :)
    Liebe Grüße, Cindys SuB

    AntwortenLöschen
  9. Hallo SuBrina :)
    Oh da hast du aber wirklich gewaltig abgenommen, das freut mich für dich. Denn du wirkst sehr glücklich dabei :) Wie unterschiedlich wir SuBs doch sind.
    Tut mir leid, dass ich hier erst heute reinschaue - ja ich weiß der Beitrag ist von Mai - aber meine Besitzerin war geizig was meine Zeit am PC angeht. Die Technik ist schon seltsam. Und einfach ist es auch nicht mit den Seiten zu tippen. *schwer seufze*

    Von den drei Neuzugängen hat Flocke nur 'der geheime Garten' gelesen. Es hat ihr sehr gut gefallen und war - laut ihren Worten - voller Überraschungen. Von der Autorin hat sie auch noch 'Das Seehaus' gelesen. Ein anderes befindet sich noch bei mir.
    'durch Mauern gehen' sagt mir jetzt gar nichts und ich glaube auch Flocke hat noch nichts davon gehört. Mein bester letzter Sommer steht noch auf der Wunschliste meiner Besitzerin. Ich bin mir sicher, dass es sie auch zum Weinen bringen wird.

    Gleich gucke ich mal ob du auch bei der Aktion von Juni dabei warst und hinterlasse da auch meinen Kommentar.
    *zum Gruß die Seiten hebe*
    Man hört voneinander.

    Firun ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Firun und Flocke :-)

      Ja, wir sind beide sehr glücklich damit. Livia wollte das ja schon lange und hat mich nun davon überzeugt, dass es so wirklich besser ist. Und nun habe ich wirklich viel mehr Platz in meinem Regal und kann mich richtig breit machen :-)

      Flocke soll "Mein bester letzter Sommer" ganz bald lesen und dann hier bei der Leserunde ein wenig reinschnuppern und ein paar Kommentare hinterlassen oder auch einfach ihre Rezension verlinken: http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2017/06/blogleserunde-mit-marina-zu-mein-bester.html

      Im Juni waren wir leider nicht dabei, weil wir einfach zu beschäftigt waren. Hoffentlich klappt es dann aber im Juli wieder.

      Ganz liebe Grüsse dir
      SuBrina und Livia

      Löschen